Share

Nature

Ultra-Trailrunner Pau Capell läuft 250 Kilometer für Schutz des Ökosystems Arktis

Der Weltmeister will zeigen, dass wir Teil des Problems und der Lösung sind

Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass Eisbären aufgrund des Klimawandels heute bis zu 250 Kilometer mehr zurücklegen müssen, um Nahrung zum Überleben zu finden. Diese Tatsache hat Ultra-Trailrunner Pau Capell zu einem ungewöhnlichen Projekt inspiriert. Der Weltmeister lief exakt diese Langdistanz durch die norwegische Arktis, um auf die im hohen Norden deutlich stärker spürbaren katastrophalen Auswirkungen auf das sensible Ökosystem aufmerksam zu machen. Bei Minusgraden, teils heftigen Winden und schneebedeckten Trails sowie vereisten Straßen startete er in der Stadt Alta nördlich des Polarkreises. Sein Ziel: der kleine Hafen am Nordkap. Trotz extremer Bedingungen benötigte der UTMB-Sieger für die gesamte Strecke nur fünf Tage.

Dr. Heidi Sevestre, Glaziologin und Vorstandsmitglied von Protect Our Winters Europe, beschreibt die Auswirkungen des Klimawandels auf die Arktis und die resultierenden globalen Herausforderungen folgendermaĂźen: „Wenn wir jetzt nicht handeln, werden die Temperaturen in der Arktis bis Ende des Jahrhunderts um etwa fĂĽnf bis zehn Grad ansteigen. In der Folge mĂĽssen wir mit einem deutlichen Anstieg des Meeresspiegels, Hitzewellen und weiteren Wetterextreme rechnen. Der Klimawandel geht uns also alle an. Wir Menschen sind die Hauptursache des Problems. Das bedeutet, dass auch wir die Lösung sind. Alles, was wir tun, hat positive oder negative Auswirkungen auf unser Klima. Lasst uns gemeinsam dafĂĽr sorgen, dass sie positiv sind.” FĂĽr Brita Staal, Europa-Koordinatorin der Initiative, ist es wichtig, die Auswirkungen des Klimawandels sichtbar zu machen. Jeder mĂĽsse seine Stimmen erheben und handeln: „Wir hoffen sehr, dass Pau mit seinem Projekt dazu beitragen kann.“

Alle im Rahmen von Paus Mission entstandenen Kohlenstoff-Emissionen gleicht Sponsor The North Face ĂĽbrigens aus. Dies gilt auch fĂĽr alle zukĂĽnftigen Expeditionen von Athleten des Teams.

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production