Share

Resort-Guide

Sommerpause in der Funzone Montafon

Nach einem epischen Winter und knapp vier Monaten Vollgas im Snowpark Montafon werden nun die Tore geschlossen. Wir blicken zurück.

Es ist ein wenig wie beim Serienschauen. Gerade hat man sich so richtig abhängig gemacht und es ist nervenaufreibend wie nie, da ist die Staffel auch schon vorbei. Bis es weitergeht, heißt es erstmal abwarten.

So auch in Montafon. Nach knapp vier Monaten bester Bedingungen in der Funzone ist nun erstmal für mehr als ein halbes Jahr Entzug angesagt. Am vergangenen Wochenende schlossen die Tore des Snowparks und Freeridecrosses. Und obwohl wir erstmal einen kräftigen Schluck Dosenbier brauchen, um das zu verkraften, blicken wir voller Freude auf eine richtig geile Saison zurück.

Erfahrt hier mehr über Silvretta Montafon

Denn gab es in der Funzone Montafon nicht nur 41 Features und einen Freeridecross mit Wood Drops und Wellenbahnen, sondern auch auch jede Menge Action Days und Events, die uns noch lange in Erinnerung bleiben werden.

Besonderes Highlight: der Challenge Day. Alle (egal ob groß oder klein, Amateur oder Profi) waren eingeladen, sich zu battlen. Um die dafür notwendige Motivation bereitzustellen, hat DJ Kidd Salute ein paar ordentliche Tracks gepumpt. Gerne mehr davon im nächsten Winter!

Auch Rider wie zum Beispiel Highspeed Ulle haben sich diesen Winter die Top-Quali in Montafon nicht entgehen lassen und ein paar Laps im Park gedreht. Checkt hier den Kurzedit mit ihm:

@highspeedulle & @kotbrats by @soppadepollo_officia

Wir freuen uns schon wie Bolle auf die nächste Saison!

In Kooperation mit
Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production