Share

Lifestyle

Künstler Andrew Talbot und sein Chevy Van 30 Thomas School Bus

Nach dem Umbau dient der ehemalige Schulbus auch als mobile Galerie entlang der Westküste

Andrew Talbot hat sie offensichtlich gefunden: eine Work-Life-Balance, die optimal zu seinem Lebensstil passt. Der Künstler aus British Columbia fotografiert schon seit früher Jugend die entlegensten Winkel seiner Heimat Vancouver Island. Seine gesammelten Fotografien bilden heute die Grundlage für seine gemalten Bilder, die er mittlerweile entlang der Westküste Nordamerikas verkauft.

Vor sechs Jahren hatte sich der Surfer gegen seinen festen Job entschieden, um flexibler und ortsunabhängig arbeiten zu können. Für noch mehr Freiheitsgrade sorgte der Kauf eines 1990er Chevy Van 30 Thomas School Bus, den er im Anschluss innerhalb von etwa vier Monaten eigenhändig zum Campervan umbaute. Talbot tingelt seitdem zu Veranstaltungen und Festivals, auf Reisen dient ihm sein Gefährt bei Zwischenstopps auch als spontane Galerie, in der er seine Bilder ausstellt. 

 

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production