Share

Fiido Elektrobike

Lifestyle

Klapprad mit Elektromotor – das neue Fiido Elektrobike

Kompakt, schnell und stylisch - wir haben das neue Fiido Elektrobike in Hamburg getestet.

Wir haben das Fiido Klapprad mit Elektromotor in der Hafencity in Hamburg Probe gefahren. Ein kleiner Knopf am Lenker sorgte für besonders viel Vergnügen, denn dieser lässt das Fahrrad, ohne in die Pedale zu treten, von null auf 25km/h beschleunigen.

Neben dem Knopf, der zusätzliche Geschwindigkeit beim Fahren ermöglicht, punktet das Fiido mit einem Radcomputer am Lenker. Dieser zeigt die Fahrtgeschwindigkeit, Akkuladung und das 7-Gang-System an. Zudem lassen sich an dem Computer Vorder- und Rücklicht bedienen und eine laute Hupe ertönt per Knopfdruck.

Besonders gut hat uns das schlichte Design gefallen. Der Akku ist im Sitzrohr versteckt, diskretes Elektroradfahren also, ohne dass es jemand merkt. Der Akku ist außerdem leicht herausnehmbar und kann jederzeit und überall mit Strom versorgt werden.

Fiido Elektrobike
Fiido Elektrobike

Im Moped-Modus legt das Elektrorad bis zu 100km Strecke zurück, eine große Stadtrundfahrt ist also locker drin. Durch die Klappfunktion lässt es sich außerdem zum Format 80cm x 40cm x 74cm zusammenpacken und kann somit in Bus, Bahn, Flugzeug oder Schiff unkompliziert mitgenommen werden.

Das Fiido Elektrorad ist unter folgendem Link für ca. 830€ erhältlich:

FIIDO D11 Folding Electric Commuter Bike

 

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production