Share

Nature

Hawaii: Tauchende Familie befreit Walhai von schwerem Seil

Beim Tauchgang vor der Küste entdeckte die Familie das Tier samt Schleppseil. Mit vereinten Kräften retteten sie den Walhai.

Foto: Screenshot/Hawaii DLNR

Beim Schnorcheln in den Gewässern vor der Hawaii-Insel Lanai entdeckte Familie Kawelo einen jungen Walhai, der sich in einem schweren Schleppseil verfangen hatte. Eine Begegnung mit der bedrohten Tierart zählt unter normalen Umständen zu den absoluten Highlights unter Tauchern, aber Kapua Kawelo und ihr Mann Joby Rohrer, die für das O‘ahu Army Natural Resources Program arbeiten, erkannten direkt den Ernst der Lage für das fast sieben Meter lange Exemplar.

Das vermutlich aus der Fischerei stammende Tau hatte bereits Narben in der Haut hinterlassen tiefe Schnitte in die Flossen verursacht. „Wir haben lange gewartet und über unsere Verantwortung nachgedacht“, sagte Kawelo im Interview mit CNN. „Zwar wissen wir, dass von solchen Aktionen grundsätzlich abgeraten wird, aber wir sind beide Biologen und hatten den Eindruck, dass es eine Art Verbindung zwischen uns und dem Tier gab und wir aus einem bestimmten Grund dort waren.“

Nach längerer Beobachtung tauchte der Rohrer mit seiner Erfahrung als Freediver immer wieder in bis zu zwölf Meter Tiefe und trennte mit einem Messer bei jedem Mal etwas mehr von dem zwölf Zentimeter dicken Seil durch. Erst nach mehr als 45 Minuten und fünf Tauchgängen konnte er den Walhai befreien. Die 15-jährige Tochter der Familie holte schließlich das 70 Kilo schwere Tau an Board. 

Kapua Kawelo und Joby Rohrer würden auch in Zukunft erneut ähnlich handeln: „Wir kannten das Risiko, das wir eingegangen sind, haben es in Kauf genommen und es hat sich ausgezahlt.“ Laut einem Bericht von World Animal Protection gehen jedes Jahr in den Ozeanen mehr als 700.000 Tonnen Fischerei-Ausrüstung verloren.

Walhaie sind die größten Fische der Welt und können ein Alter von 100 Jahren erreichen, ausgewachsen werden sie bis zu 20 Meter groß und 34 Tonnen schwer. 

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production