Share

Keen_NXIS_Sächsische_Schweiz
Keen_NXIS_Sächsische_Schweiz

Advertorial

Eine Hommage an die Wanderlust

Der neue KEEN NXIS EVO im Test

Fotos: Jonas Naumann

Bei einer Wanderung lässt es sich richtig gut vom stressigen Alltag abschalten. Deshalb gibt es für unser Testimonial Lena nichts schöneres, als eine Auszeit in den Bergen. Sie tauscht ihre weißen Birkenstock aus der Praxis, wo sie arbeitet, gegen ihre neuen KEEN NXIS EVO Wanderschuhe, die sie trittsicher zum Gipfel bringen, denn das ist ihre Zeit!

Die Wanderung in die Sächsischen Schweiz, ein Gebirge östlich von Dresden, beginnt Lena auf dem Parkplatz an der Ottomühle im Rosenthal-Bielatal. Das Landschaftsbild ist geprägt von der Elbe, weiten Ebenen und vielen frei stehenden Sandsteinfelsen. Nachdem sie ihr Auto geparkt hat, schnürt sie ihre federleichten Keen Schuhe zu, zieht ihren Rucksack mit Proviant auf und läuft über den kleinen Bach, an dem die Route beginnt. Nun geht es über einen Weg zwischen den bizarr geformten Elbsandsteinfelsen hoch zu den Herkulessäulen. Überall hängen Exen an den Wänden, denn das Gebiet ist bekannt für gute Boulder- und Kletterrouten. Die Sächsische Schweiz gilt sogar als eines der ältesten Kletterregionen der Erde und wird deshalb auch als Wiege des Freikletterns betitelt.

Keen_NXIS_Sächsische_Schweiz

Lenas Weg windet sich durch einen schmalen Felsspalt über kleine Steinstufen nach oben. Feste Schuhe sind hier definitiv ein muss, denn gerne stößt man doch gegen den einen oder anderen Felsen. Ihr KEEN NXIS EVO Wanderschuh hat dafür eine Zehenkappe, die für Schutz sorgt und die berühmte originale Passform von Keen zugleich für Komfort. Oben angekommen wird Lena mit einem Blick auf den Herkulesstein belohnt, der aussieht als hätten Riesen einen Turm aus mehreren Elementen zusammengesetzt.

Der Weg führt sie weiter durch ein kleines Waldstück zu einer Aussichtsplattform, die einen Blick auf das Tal und den besonders geformten Kanzelsstein bietet. Trotz matschigem Untergrund bietet das Hufeisen-ähnliche Profil des KEEN NXIS EVO Wanderschuh mit tiefen Stollen genug Grip, sodass Lena nicht wegrutscht und auch beim Tempo keine Abstriche machen muss. Sie genießt die Aussicht und jedes Mal, wenn sie nach einem Anstieg oben ankommt, reflektiert sie über das Leben. Die Aussicht vom Berg gibt ihr einen anderen Blickwinkel und hilft ihr, die Vergangenheit zurückzulassen. Nun ist sie im Flow, im Hier und Jetzt.

Im schnellen Schritt wandert sie weiter durch ein Waldstück, an einem Feld vorbei zur Kaiser-Wilhelm-Feste. Diese kleine Bastion scheint von einer Burg übergeblieben zu sein, doch tatsächlich ist sie wohl aus einer Stammtischwette entstanden und kein Relikt der Geschichte.

Keen_NXIS_Sächsische_Schweizv
Keen_NXIS_Sächsische_Schweiz
Keen_NXIS_Sächsische_Schweiz

Lena schaut aus dem Fenster der Feste, genießt den Moment für sich und atmet nochmal tief durch, bevor sie weiter Richtung Türmchenruine läuft. Auch diese lässt eine spannende Geschichte erwarten, sie wurde jedoch als Unterstand für Kurgäste errichtet. Ein schattiger Weg führt sie weiter zu einer mit Moos bewachsenen Treppe, die zu einer weiteren Aussichtsplattform führt. Früher wäre hier eine Kaltwasserheilanstalt zusehen gewesen, diese gibt es heute aber nicht mehr. Einige Überbleibsel des Kurorts gibt es aber noch. So kommt Lena an der Herkulesquelle vorbei, die auch heute noch Trinkwasser führt.

Einige Meter führt die Route an einer Straße entlang, bevor es wieder bergauf geht. Leichtfüßig steigt Lena die Felstreppchen und Anstiege hinauf. Bei der Aussicht von der Johinniswacht auf das Bielatal lächelt sie, denn wandern macht so glücklich. Selbstbewusst geht sie wieder hinunter zurück zum Parkplatz, wo ihre Wanderung begann. Zufrieden zieht sie ihre Keen NXIS Wanderschuhe aus. Keine gequetschten Zehen, trockene Fuße und ein klarer Kopf voller schöner Momente.

Je schneller du gehst, desto weiter kommst du, und umso mehr wirst du erleben.

Der KEEN NXIS EVO für Damen

Wir haben nochmal alle Merkmale des Schuhs aufgelistet:

  • Berühmter Keen Comfort-Fit
  • Ikonischer Zehenschutz
  • Wasserdichtes Design
  • Enthält P.E.T Kunststoff, um Ressourcen zu schonen
  • PFC-freie wasserabweisende Funktion
  • Pestizidfreie Geruchskontrolle mit natürlichen Probiotika

Fazit zum KEEN NXIS EVO:

Wir können den KEEN NXIS EVO allen Bergbegeisterten nur empfehlen. Sowohl die oben genannten Punkte als auch der Style der Schuhe bieten nicht nur Profi Sportlern Komfort, sondern auch all Jene, die das Wandern zum ersten Mal ausprobieren möchten. Der Preis der Wanderschuhe liegt im mittleren Preissegment und absolut gerechtfertigt, wenn man bedenkt, was der Schuh alles mit sich bringt.

Keen_NXIS_Sächsische_Schweiz

Unsere Wanderroute: Sächsische Schweiz |Rosenthal – Bielatal – Herkulessäulen

Sponsored by
Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production