Share

MTB

Mit dem Downhill-Boliden durchs Shopping-Center ballern!

Achtung an der Rolltreppe! Downhill-Racer im Anflug...

Die Downmall Tour 2015 machte am vergangenen Wochenende in Berlin Station! Nach dem Auftakt-Event in Polen war nun also die deutsche Hauptstadt, Schauplatz eines der spektakulärsten MTB-Downhill-Rennen.

Die Downmall-Rennen zeichnen sich dadurch aus, dass die Strecke mitten durch ein Einkaufszentrum führt. Dabei müssen die Fahrer Rollentreppen und Sprünge überwinden -- wie im „normalen“ Downhill-Rennen zählt auch hier schnellste Zeit.

In Berlin kamen 30 geladene Pro-Rider zusammenb, die sich die Einkaufspassage im Eastgate Einkaufzentrum“ über vier Etagen herunterstürzten.

VIDEO: Downmall Tour Berlin 2015

Mit am Start war auch der deutsche Mountainbike-Profi Johannes Fischbach, der mit nur 0,3 Sekunden Rückstand hinter Sieger Tomas Slavik in Berlin auf Rang 2 landete.

Der zweite Stop in Berlin war wahrscheinlich der schwierigste Track, den ich je gefahren bin in einem Einkaufszentrum. Viele Treppen, 180 Grad Turns ,viele Stop-and-Go Sektions. Man musste wirklich aufmerksam und ruhig bleiben, denn wenn man einen Bremspunkt verpasste, konnte alles aus sein. Es zählte wirklich jeder Zentimeter!

 Tomas Slavik

VIDEO: Downmall Berlin -- Sieger-Run von Tomas Slavik


Am 31. Januar findet das dritte Rennen der der Downmall-Serie in Prag statt.

VIDEO: Downmall 2015 in Berlin

Das könnte dich auch interessieren:

VIDEO: Monster-Slam – Dylan Sheffer steht auf die großen Sprünge!
VIDEO: Trailbiken im Sägewerk

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production