Share

deep-water-soloing-vietnam

Climbing

Deep Water Soloing in Ha Long Bay

Tim Emmett und Kyra Condie klettern in Vietnam eine der anspruchsvollsten Deep-Water-Soloing-Routen weltweit, inmitten der spektakulären Kulisse der Halong-Bucht, die 1994 zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt wurde.

Die amerikanischen Kletterer Tim Emmett und Kyra Condie reisen nach Vietnam, wo Emmett – einer der Pioniere im Deep Water Soloing – seine Erfahrungen an die Boulderspezialistin aus dem US-Olympiateam weitergibt. Bei dieser eher selten praktizierten, aber allseits beliebten Art des Kletterns befinden sich die Felswände über Wasser, so dass die Routen ohne Seil oder sonstiger Sicherheitsausrüstung geklettert werden können. Das darunter liegende Wasser schafft eine Umgebung, die beim Aufstieg gleichzeitig befreiend wirkt und verhältnismäßig sicher ist. In diesem kurzen Dokumentarfilm stellen sich die beiden in Vietnam der Herausforderung, eine der anspruchsvollsten Deep-Water-Soloing-Routen der Welt zu begehen, inmitten der spektakulären Kulisse der Halong-Bucht, die 1994 zum UNESCO-Weltnaturerbe erklärt wurde.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Kyra Condie (@kyra_condie) am

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production