Share

Surf

Freesurfer Dane Reynolds und Quiksilver trennen sich

Nach Kelly Slater hat das zweite große Aushängeschild die Marke verlassen

Dane Reynolds und Quiksilver gehen getrennte Wege. Nach Kelly Slater hat nun das zweite große Aushängeschild die ikonische Marke verlassen. Dane ist 13 Jahre für die Marke gefahren, Gründe für die Trennung können wir nur erraten, sein Vertrag wäre noch bis 2017 gelaufen. Vielleicht hat er beschlossen, vor dem Hintergrund der finanziellen Schwierigkeiten mit denen Quiksilver gerade kämpft, das sinkende Schiff zu verlassen.

Oder vielleicht will er seinen eigene Marke Summer Teeth, die von Quiksilver eingestampft wurde, wieder aufleben lassen. Oder, und das ist unser Favorit, wird er für Vans Head to Toe fahren. Ob er jemals wieder auf seine ca. 3 Millionen Dollar im Jahr kommt, die er die letzten Jahre von Quiksilver kassiert hat, ist fraglich, aber Sorgen müssen wir uns um den jungen Daddy sicher nicht machen.

Was auch immer passiert, wir hoffen bald wieder mehr von Dane zu sehen!!!

Die Filmserie, mit der Dane Starstatus erlangte.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production