Share

BMX

Tyler Fernengel verwandelt verlassenes Stadion in ultimativen BMX-Park

In Zusammenarbeit mit Red Bull entstanden im Silverdome unvergessliche Aufnahmen

Ganze 22 Jahre lang konnte sich der Silverdome, Heimat der Detroit Lions, für die größte Stadionkapazität in Amerikas NFL rühmen. Einige Football-Legenden haben über die Jahre dieses Spielfeld betreten, Geschichte wurde geschrieben und 80.000 Zuschauer verwandelten die Arena regelmäßig in einen Hexenkessel.

Diese Zeiten liegen mittlerweile jedoch lange zurück. Das Stadion wurde verkauft und der ruhmreiche Silverdome war im Staat Michigan dem Verfall preisgegeben -- bis jetzt.

An einem Ort dieser Größenordnung sollte es keine leichte Mission werden, einen sehenswerten BMX-Edit auf die Beine zu stellen. Letztlich haben Tyler Fernengel und Red Bull dann aber an diesem Spot beeindruckende Aufnahmen produziert, die wohl vorerst nicht in Vergessenheit geraten dürften.

Das könnte dir auch gefallen:

Daniel Dhers und Kenneth Tencio auf einsamer Mission in Costa Rica

Die größte Dirt Quarter Pipe der Welt

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production