Share

Surf

Billabong Pro Tahiti | Kelly Slater gewinnt in Teahupo’o das Finale gegen John John Florence

Der 44-Jährige lässt dem neuen Führenden im Ranking der World Tour keine Chance

Duell der Generationen: Im Finale des Billabong Pro Tahiti hat Kelly Slater dem neuen Führenden des Rankings der World Tour, John John Florence, in beeindruckender Manier die Grenzen aufgezeigt und seinen ersten Sieg im Jahr 2016 geholt. Mit zwei Perfect 10 Rides in einem Heat untermauerte der 44-Jährige bereits in Runde 5 seine Dominanz über dem berüchtigten Riff von Teahupo’o — der elfmalige Weltmeister meldet sich zurück im Kampf um den Titel.

Hier der Clip mit den Highlights:

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production