Share

Surf

Thomas Oschwald am Ziel – Go West

Auf der Suche nach der perfekten Welle

Abgefahren! Nach knapp drei Monaten und fast 4000 Kilometer erreichte Thomas Oschwald den westlichsten Festlandpunk Europas, den Cabo da Roca und somit das Ziel seiner Mikroexpedition zu Fuß. Ob es ein weiteres Projekt geben wird? Wir sind uns ziemlich sicher und sind gespannt was Thomas als nächstes vor hat.

Auf der Suche nach der perfekten Welle startete er seine Mikroexpedition von der Citywave in Ebikon. Vom OANA Surf Spot inmitten der Schweiz, ging er immer Richtung Westen dem Sonnenuntergang entgegen.

Strecke die Thomas zu Fuß zurück legte.

Wer einen echten Abentuerer sucht der ist bei Thomas Oschwald definitiv an der richtigen Adresse. Stets auf der Suche nach neuen Herausforderungen im Sport und im Alltag geht er immer wieder an seine Grenzen. Thomas ist der Überzeugung, dass all die grossen und kleinen Herausforderungen im Leben einen selbst weiterbringen. Sie lassen ihn spüren, wozu er fähig ist, wenn er aus dem Hamsterrad ausbricht und sich in neue Abenteuer stürzt.

Auf seinen Mikroexpeditionen sucht er das Abenteuer bewusst nicht fern ab jeglicher Zivilisation, sondern viel eher mittendrin. Es sind Reisen, welche viele Aspekte einer echten Expedition beinhalten, aber in einem alltäglichen Umfeld stattfinden. „Echte Abenteuer, die mir die Augen für die vergessenen Schönheiten des alltäglichen Lebens öffnen. Es sind Entdeckungsreisen für alle Helden des Alltags.“

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production