Share

Frauki x adidas TERREX
Frauki x adidas TERREX

Outdoor

Frauki x adidas TERREX | Wanderung durch Herbstlaub im Harz

In Großstädten kann der pulsierende Alltag schnell ziemlich hektisch werden. Konstant rollen die Blechlawinen, Menschen drängeln sich in den Straßenbahnen, alle stehen scheinbar unter Dauerstrom, ohne genügend Zeit zum Abschalten zu finden. Der Körper ist angespannt und der Wunsch nach Entschleunigung dementsprechend groß. Da hilft es oft nur, zwischendurch aus dem Stadtleben auszubrechen und in die Natur abzutauchen.

Nichts beruhigt Frauke Hameister aus Leipzig mehr als solche Auszeiten draußen in der Natur. Auf ihrem Instagram-Kanal zieht die 25-Jährige mit Bildern der Wanderungen und Reisen ihre 630.000 Follower quasi mit ins Abenteuer. Den größten Teil des Sommers verbrachte sie in Skandinavien, wo Wälder und Seen unmittelbar vor der Haustür lagen. Doch genauso erkundet die gebürtige Rostockerin regelmäßig die ihr vertraute Natur im Mittelgebirge, schnell erreichbar und doch fernab vom gewohnten Trubel.

adidas TERREX

Morgenspaziergang im Harz

Bei kühler Morgenluft, die den Geist direkt aus der Schlaftrunkenheit ins Hier und Jetzt befördert, startet Frauki zu ihrer Wanderung. Der Herbst zeigt sich im Harz zur Zeit mit leuchtend gelben Blättern. Doch zu jeder Jahreszeit entfalten diese Wälder eine ganz eigene Wirkung. In der Jugend verbrachte sie viel Zeit in der Region. Das norddeutsche Bergparadies bietet unzählige Wanderwege sowie Höhlen und Hängebrücken über tiefen Flusstälern.

Der Blick auf die bizarren Felsformationen mitten im Wald weckt Erinnerungen. Mit dem Erwachsenwerden hatte sie den Draht zu der Gegend etwas verloren. Doch seit ein paar Jahren kehrt sie häufiger zurück in den Harz und merkt bei jedem Besuch, wie die Verbindung langsam wieder stärker wird. Vor allem die spektakulären Aussichtspunkte über den Nationalpark von den Spitzen der Felsen frischen Eindrücke von damals auf.

Frauki x adidas TERREX

Sie weiß die Region als ihren „Backyard“ besonders zu schätzen, kennt viele kleine Highlights, klettert für Perspektivenwechsel auf Felsvorsprünge und genießt ausgiebig die Momente in völlig ruhiger Atmosphäre. Hier scheint die Zeit deutlich langsamer zu vergehen. Zeit zum Durchatmen, Natureindrücke einfach auf sich wirken lassen.

Als Naturliebhaberin stimmt es sie nachdenklich, dass die Orte nicht den Respekt bekommen, den sie verdienen.

Doch auch fernab der Menschenmassen bleiben deren Spuren sichtbar. Auf jeder Tour findet sie am Wegrand einiges an Plastikmüll. Da hilft nur Aufsammeln und selbst die Initiative ergreifen. Leider tragen Wind und Regen den Müll schnell außer Reichweite, irgendwann verschwindet er in Büschen und Waldböden. Deshalb ist es ihr wichtig, Mitmenschen für respektvolles Verhalten und mehr Bewusstsein für Nachhaltigkeit zu sensibilisieren. Als Naturliebhaberin stimmt es sie nachdenklich, dass die Orte viel zu häufig nicht den Respekt bekommen, den sie verdienen.

 

 

Frauki x adidas TERREX

Outdoor-Kollektion von adidas TERREX kombiniert Nachhaltigkeit mit Performance

Für Herbst/Winter 2021 hat adidas Terrex eine funktionale Kollektion für Outdoor-Aktivitäten herausgebracht, die von den Produktdesignern explizit entwickelt wurde, um dem erklärten Langzeitziel des Unternehmens, der Plastikflut weltweit ein Ende zu setzen, schrittweise näher zu kommen. Mit der Kollektion setzt adidas für die aktuelle Saison auf minimalistischen Stil: Der MyShelter Parley Anorak und die MyShelter PrimaLoft Hooded Jacket wurden bewusst mit einer reduzierten Ästhetik und einem starken Fokus auf Leistungsfähigkeit entworfen. Die für die neuen Produkte entwickelte Isolation besteht zu 100 Prozent aus recycelten Fasern, die hochleistungsfähige Eigenschaften garantieren: Langlebigkeit, Wärmeeffizienz und Atmungsaktivität sowie schnelles Trocknen und geringes Gewicht.

No-Dye-Technologie spart Ressourcen

Für einen bestmöglichen Kompromiss aus Komfort und Funktionalität wird bei den Design-Features der Jacke Wert gelegt auf praktische Details, wie etwa eine elastische Kapuze und seitliche Eingrifftaschen mit Reißverschluss. Um auch bei Minusgraden warme Hände zu garantieren, ist beim Anorak auch eine Bauchtasche mit gefüttertem Handwärmer integriert. Die weitere Kollektion bietet zudem eine Jacke ohne Kapuze sowie Pants.

Auf das Färben wird konsequent verzichtet und das Material in seiner natürlichen Farbe belassen, um den Vorbehandlungsprozess von konventionellen Färbetechnologien zu überspringen, bei dem sehr viel Wasser verbraucht wird. Damit das Material in seiner natürlichen Farbe dann dieselbe Performance-Qualität erreicht wie durch die Färbetechnologie, ist eine Nachbehandlung allerdings unumgänglich. Durchschnittlich können aber dank der No-Dye-Technologie insgesamt 60 Prozent Wasser und Energie eingespart werden. Kurz gesagt, die umweltschonender hergestellten Produkte sollen nicht nur vor den Elementen zu schützen, sondern auch optisch als echte Hingucker aus der Masse hervorstechen.


Die adidas Terrex FW21 Sustainable Hike Kollektion ist ab sofort über die adidas App, bei ausgewählten Einzelhändlern und online erhältlich.

Sponsored by
Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production