Share

Gear

Cujo Neo 130 | Cannondale präsentiert E-Trailbike mit Shimano-Antrieb

Das erste E-Mountainbike des kanadischen Herstellers mit vollintegriertem Antrieb und Akku steht in den Startlöchern

Hersteller Cannondale hat mit dem Cujo NEO 130 ein neues E-Fully präsentiert, das universell einsetzbar und damit eine große Bandbreite an Möglichkeiten bieten soll. Ausgestattet ist das erste E-Mountainbike der Kanadier mit dem E-8000 MTB-Antrieb von Shimano, der sich bei der Konkurrenz in der jüngeren Vergangenheit bereits bestens bewährt hat. Erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurde das vollgefederte Modell Ende Mai im Rahmen der E BIKE DAYS 2018 in München.

Das Cannondale Cujo NEO 130 unter der Lupe

Cannondale legt die eigene Messlatte extrem hoch mit dem selbstbewussten Statement, das „ultimative E-Trailbike“ entwickelt zu haben. Das vollgefederte Modell mit einem Federweg von 130 Millimetern soll insbesondere beim ersten Kauf eines E-MTBs den Einstieg dank gutmütiger Eigenschaften erleichtern, da es ein vergleichbares Fahrverhalten zum normalen Mountainbike auch mit Elektro-Antrieb garantiert.

Laut Cannondale hat die Design-Abteilung den SmartForm C2 Aluminiumrahmen um den voll integrierten E-Mountainbike-Motor E8000 von Shimano mit einer Leistungskraft von 70 Nm sowie einem minimalen Gewicht von gerade einmal 2,9 kg gebaut. Im relativ massiv wirkenden Unterrohr haben die Entwickler ebenfalls die 504-Wattstunden-Batterie platziert, was wohl die bahnbrechendste Neuheit des Modells darstellt. Pluspunkt: Durch die Wahl eines Standard-Rahmenakkus wird ein Austausch deutlich erleichtert, bei anderen Anbietern wird dies häufig komplizierter gelöst und führt früher oder später zu Problemen. Die voll abgedichtete Abdeckung schützt vor Umwelteinflüssen und erweist sich als einfach im Handling.

Wert legten die Entwickler des Cujo NEO 130 darauf, dass im Rahmendreieck ausreichend Raum bleibt, um den Halter für eine Wasserflasche anzubringen, was gerade auf längeren Touren als Vorteil erweist. Cannondales erstes E-MTB mit Shimano-Antrieb macht einen mehr als nur soliden ersten Eindruck. Die 130 Millimeter Federweg bei der Baureihe deuten die Vielseitigkeit in jedem Gelände an. Die gelungene Umsetzung von integriertem Shimano-Antrieb und Batterie im Unterrohr dürfte bei Umsteigern auf gesteigertes Interesse stoßen.

Die Modelle in der Übersicht

Das Cannondale Cujo NEO 130 geht mit einer Serie von fünf verschiedenen Modellen an den Start, die jeweils mit Komponenten aus verschiedenen Preisklassen ausgestattet sind. Auch ein Modell speziell für Frauen findet sich in der Baureihe, es weist jedoch die gleiche Geometrie auf wie die Herren- und Unisex-Modelle. Nur Farbgebung und Kontaktpunkte am Sattel und Lenker unterscheiden sich.

Cannondale Cujo NEO 130 4 & 5 M/W

Cannondale Cujo NEO 130 5 / Damen
Cannondale Cujo NEO 130 4 / Herren
  • Motor: Shimano Steps E8000, 70 Nm Drehmoment, 250 W
  • Akku: Shimano Steps, 504 Wh
  • Schaltung: Shimano Deore, 10 Gang
  • Bremse: Shimano MT200, hydraulische Scheibenbremsen
  • Bereifung: WTB Ranger Comp, 27,5 x 2,8 Zoll
  • Gabel: RockShox Recon RL, 120 mm Federweg
  • Dämpfer: RockShox Deluxe R, 130 mm Federweg
  • Größen: S, M, L, XL
  • Preis: ab 3.799 € UVP

Cannondale Cujo NEO 130 3

Cannondale Cujo NEO 130 3
  • Motor: Shimano Steps E8000, 70 Nm Drehmoment, 250 W
  • Akku: Shimano Steps, 504 Wh
  • Schaltung: SRAM TBD, 11 Gang
  • Bremse: Shimano MT500, hydraulische Scheibenbremsen
  • Bereifung: Maxxis Rekon, 27,5 x 2,8 Zoll
  • Gabel: RockShox Sektor RL, 130 mm Federweg
  • Dämpfer: RockShox Deluxe R, 130 mm Federweg
  • Größen: S, M, L, XL
  • Preis: ab 4.299 € UVP

Cannondale Cujo NEO 130 2

Cannondale Cujo Neo 130 2
  • Motor: Shimano Steps E8000, 70 Nm Drehmoment, 250 W
  • Akku: Shimano Steps, 504 Wh
  • Schaltung: SRAM, 12 Gang
  • Bremse: Shimano MT520, hydraulische Scheibenbremsen
  • Bereifung: Maxxis Rekon, 27,5 x 2,8 Zoll
  • Gabel: RockShox Revalation RC, 130 mm Federweg
  • Dämpfer: RockShox Deluxe R, 130 mm Federweg
  • Größen: S, M, L, XL
  • Preis: ab 4.999 € UVP

Cannondale Cujo NEO 130 1

Cannondale Cujo NEO 130 1
  • Motor: Shimano Steps E8000, 70 Nm Drehmoment, 250 W
  • Akku: Shimano Steps, 504 Wh
  • Schaltung: SRAM, 12 Gang
  • Bremse: SRAM Guide Re, hydraulische Scheibenbremsen
  • Bereifung: Maxxis Rekon, 27,5 x 2,8 Zoll
  • Gabel: RockShox Pice RC, 130 mm Federweg
  • Dämpfer: RockShox Deluxe R, 130 mm Federweg
  • Größen: S, M, L, XL
  • Preis: ab 5.699 € UVP
Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production