Share

Lifestyle

Beyond The Van | Der Camper-Umbau von Richard Kimberly

Vom LDV Convoy Luton Van zum eigenen Traumhaus auf Rädern

Wenn sich Richard Kimberly eine Sache vornimmt, zieht er sie richtig durch. Seinen LDV Convoy Luton Van hatte sich der Brite im Jahr 2009 zugelegt und zunächst als mobiles Büro und Werkstatt genutzt. Lange Zeit stand er in den Folgejahren jedoch fast ungenutzt als Werbefläche und Lagerraum für sein Geschäft auf dem Hof. Als sein Plan für den Umbau zum Camper reifte, sollte es laut eigener Vorstellung ein „Haus auf Rädern sein“ und steckte in das Projekt ebenso viel Zeit wie Herzblut.

Sein Eigenheim sowie sein Geschäft hatte er mittlerweile verkauft und parkte den Transporter auf dem Grundstück eines Freundes, wo er für den Zeitraum des Ausbaus mehrere Monate in einem Wohnwagen nur einen Steinwurf entfernt lebte. Der Einsatz sollte sich am Ende für Richard lohnen, denn „das Ergebnis übertraf sogar noch die ursprünglichen Vorstellungen“. Im Spätherbst 2015 war sein neues Zuhause fertig und der Wunsch reifte, mit dem Camper auf Reisen zu gehen. Der Stress des Geschäftslebens war von ihm abgefallen und sein vollendeter Luton Van bereit für Abenteuer.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production