Share

Travel

Voyages of Agape | Eine 70.000 Kilometer lange Reise mit dem Segelboot um die Welt

Rachel Moore und Josh Shankle wollen unterwegs auch Positives leisten und mit Spendengeldern Bedürftige unterstützen

Rachel Moore und Josh Shankle haben sechs Jahre gespart, um ihr Vorhaben einer Weltumsegelung realisieren zu können. Die intensiven Reparaturarbeiten am Segelboot Agape dauerten 40 Tage, bevor die Kalifornier im November 2016 von Ventura aus starteten. Derzeit befinden sie sich in Mexiko und planen, während des Sommers entlang der Küsten von Mittelamerika zu segeln.

Insgesamt 70.000 Kilometer liegen noch vor dem Paar, dessen Ziel der Reise ist, unterwegs auch Positives zu leisten und mit Spenden Bedürftige zu unterstützen, die auf fremde Hilfe angewiesen sind. Sie dokumentieren ihre Reise und die Verwendung der Gelder auf dem Blog Voyages of Agape. Folge den Erlebnissen der beiden auch bei Instagram.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production