Share

Outdoor

Crosscall präsentiert mit dem Outdoor-Smartphone TREKKER-X3 ein robustes Universalgenie für Abenteurer

Der französische Entwickler bietet den perfekten Begleiter für alle Trips in die Natur

Der französische Entwickler und Hersteller von robusten Outdoor-Smartphones und –Handys für den aktiven Lifestyle, Crosscall, hat mit dem neuen Modell „TREKKER-X3“ ein gelungenes Gerät für den Einsatz unter rauen Bedingungen vorgestellt. Outdoor-Fans sind mit dem nach IP67 wasser- und staubdichten Smartphone bestens für alle Wetterbedingungen gerüstet. Mit seiner schönen Linienführung, dezenten Farbeffekten und edlen Materialien zählt das „TREKKER-X3“ sicherlich zu den elegantesten Modellen aller Outdoor-Smartphones auf dem Markt.

Crosscall verbindet urbanes Slim-Styling mit dem überzeugenden Look eines Outdoor-Smartphones. Unter dem 5“ (12,7 cm) Full HD Display (1.920 x 1.080 Pixel) aus gehärtetem Gorilla Glass 4 sorgt der Qualcomm Snapdragon 617-Octacore-Prozesssor mit einer Taktung von 1,5 GHz in Verbindung mit 3 GB RAM für ausreichend Rechentempo auch im „normalen“ Einsatz.

Zudem glänzt das TREKKER-X3 mit einer Vielzahl an Sensoren, um die Tour perfekt planen zu können: Neben Beschleunigungsmesser, Magnetometer, GPS-Sensor und Gyroskop erlauben Barometer, Thermometer, Hygrometer und Höhenmesser, klimatische Parameter zu messen und den Bedarf im Hinblick auf Ausstattung, Flüssigkeitsversorgung und Ernährung während einer Tour vorauszusehen.

Elegante Schale mit robustem Innenleben

Das Design des „TREKKER-X3“ verbirgt elegant den robusten Kern. Im Inneren sorgt eine integrierte Metallplatte für eine erhöhte Widerstandsfähigkeit, an den empfindlichsten Stellen sind TPU-Schutzflächen (Bumper) integriert, die das Gerät bei Stürzen schützen. Die Seiten des Gerätes sind so konzipiert, dass es optimal in der Hand liegt. Mit dem Sicherheitsclip an der Rückseite kann das „TREKKER-X3“ auch bei extremsten Situationen wie Alpinklettern zusätzlich gesichert werden.

Das 5“ Display wird durch das Gorilla Glass 4 geschützt, macht es Stößen und vor allem Kratzern gegenüber unempfindlich. Das Modell entspricht der Schutzklasse IP67 und widersteht daher (fast) allen Flüssigkeiten (30 Minuten Eintauchen bis in 1 Meter Tiefe): Süß-, Salz- und Chlorwasser und selbst Öl können ihm nichts anhaben. Darüber hinaus ist es auch schmutz- und staubdicht. Die Wet-Touch-Technologie macht es möglich, das Outdoor-Smartphone mit nassen Fingern zu bedienen.

Sattes Ausstattungspaket

Die 16 MP Hauptkamera (Sensor SONY IMX298) mit f2.0-Blende, digitalem 8fach-Zoom, polierten Linsen und PDAF ist speziell auf schnelle Bewegungen ausgerichtet. Zudem unterstützt die Kamera Videos in Zeitlupe. Zudem überzeugt die Ausstattung mit einer 8 MP Selfie-Kamera.

Damit alle Rohdaten der zahlreichen Outdoor-Sensoren des „TREKKER-X3“ ausgelesen werden können, hat Crosscall die native App X3-SENSORS entwickelt und integriert. Über das Lesen der Daten hinaus können mithilfe dieser App die erfassten Werte und deren Grenzen übersichtlich interpretiert und analysiert werden.

Zur Standardausstattung des „TREKKER-X3“ zählen zudem wasserdichte Kopfhörer (IPX6), ein Schnelladegerät mit 24 Watt Leistung und der Security-Link für die Befestigung des Smartphones an der Ausrüstung.

Credit: Crosscall

 

Clevere Verpackung als induktive Ladestation

Das „TREKKER-X3“ ist mit einem 3.500 mAh Akku ausgestattet, der sich mit Hilfe des mitgelieferten POWERFLOW-Ladegeräts mit Quick Charge 3.0 innerhalb von 60 Minuten auf 75% aufladen lässt. Der Akku hält 31 Stunden im Gesprächsmodus und erstaunliche 20 Tage im Standby-Modus durch.

Smarte Entwicklungen erkennt man an den Details: Die Verpackung des Smartphones kann auch zum Aufladen des Akkus verwendet werden: Einfach an das mitgelieferte USB-C-Kabel an der Rückseite der Box anschließen, das Handy auflegen und schon startet die kabellose Aufladung.

Zubehör, Preise und Verfügbarkeit

Für das „TREKKER-X3“ hat Crosscall eine Reihe von nützlichen Zubehörartikeln entwickelt: Dazu zählen spezielle Befestigungen für Bikes und Autos, eine schwimmfähige Smartphone-Hülle, ein extra Hartglasschutz für das Display sowie Schutzhüllen und -folien. Das 230 g leichte „TREKKER-X3“ ist ab sofort 539 Euro im Handel erhältlich.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production